Unser Name ist Programm
Die WERTEWIND-Bürgerbeteiligungen

Allen gelingenden Windprojekten ist eines gemeinsam: Sie schaffen Vorteile für alle, nicht nur für die direkt am Geschäft Beteiligten. Grundstückseigentümern, denen dieser Aspekt wichtig ist, bieten wir die richtigen Konzepte. Sie beinhalten verschiedene Formen der Bürgerbeteiligung, frühzeitige, transparente und stetige Kommunikation und Mitsprache, ebenso wie umfangreichen Immissionsschutz und Windmessungen vor Ort zur Erhöhung der Investitionssicherheit.
Mehr Gewerbesteuer vor Ort (90/10 statt 70/30), wenn WKN WERTEWIND oder WKN GmbH die Komplementärin stellt, ist ebenfalls eine feste Zusage. Wir entwickeln mit Ihnen im Team kreative Ideen für Zusatznutzen – von der Einrichtung eines Energielehrpfads bis hin zu Förderungen von Institutionen, die allen in der Gemeinde zugutekommen. Darüber hinaus entwickeln wir nachhaltige Zukunftsprojekte im Sinne einer funktionierenden Energiewende. Wichtig sind uns hierbei Speicherlösungen, Sektorenkopplung und die Einbindung in das öffentliche Stromnetz. Auch bei diesen Themen und Aufgaben ist uns der maximale Nutzen für die lokale Bevölkerung ein besonderes Anliegen.

A

Eigener unabhängiger Bürgerwindpark aus einem Teil des gesamten Windparks

Dabei übernimmt die WKN WERTEWIND die Entwicklung, Planung sowie Errichtung und unterstützt bei der Prospekterstellung Kapitaleinwerbung, Finanzierung, Steuer- sowie Rechtsberatung und Betriebsführung. Wir gehen finanziell in Vorleistung und tragen das Risiko bis zur endgültigen Entscheidung. Die verbleibenden Windenergieanlagen im Windpark werden von der WKN WERTEWIND im Eigenbestand betrieben.

Wir bleiben bis zum Rückbau Ihr Ansprechpartner.

B

Auffüllung von fehlendem Kapital durch die WKN WERTEWIND

Sollte der Wunsch eines Bürgerwindparks nicht ganz mit eigenen Mitteln realisierbar sein, besteht die Möglichkeit, dass die WKN WERTEWIND sich als Kommanditistin an einem Bürgerwindpark beteiligt und das fehlende Kapital auffüllt.

Das geht zusammen.

C

Bürgersparbrief für kleinere Einlagen

Die Bürger angrenzender Gemeinden können von einem Windpark der WKN WERTEWIND auch dann profitieren, wenn eine Bürgerenergiegesellschaft nicht möglich sein sollte oder nicht gewünscht ist. Dafür kann ein Bürgersparbrief mit einer Bank zu deutlich verbesserten Zinskonditionen ausgestattet werden, die vom WERTEWIND-Windpark finanziert werden. Der Vorteil für die Bürger: eine sichere Geldanlage bei einer Bank ohne das Unternehmerrisiko zu guten Konditionen und kleineren Anteilen.

Kleinere Mindesteinlagen schaffen Zugang für mehr Bürger.

D

Gemeinsamer Betrieb

Alle Windenergieanlagen, die nicht in einer Bürgerenergiegesellschaft betrieben werden sollen oder können, verbleiben bei der WKN WERTEWIND.

Wir bleiben Ihr Partner.